Der Jugendbus

Die Hamburger Segeljugend verfügt über einen Ford Transit. Ausgestattet mit bis zu acht Sitzplätzen eignet sich der Bus wunderbar für Ausfahrten und für gemeinsame Regatten.

Der Bus ist ganzjährig verfügbar und hat neben einer etwas größeren Ladefläche und Zuladung auch höheren Komfort für die Insassen. Neben einer Klimaanlage ist auch ein Tempomat mit an Bord.

Fragen zur Reservierung werden über  bus@hsgj-hamburg.de entgegen genommen. Reservierungen werden ausschließlich über das Webformular entgegengenommen.

Gebühren

Für Mitgliedsvereine des Seglerverbandes:
5 EUR pro Tag, jeder gefahrene Kilometer 0,20 EUR zzgl. Ust.
Für DSV Mitgliedsvereine und Verbände, die nicht Mitglied im Hamburger Verband sind:
10 EUR pro Tag, jeder gefahrene Kilometer 0,20 EUR zzgl. Ust.

Papierkram

Solltet ihr den Bus für eine Veranstaltung im Jugendbereich benötigen muss der Verein die Nutzungsordnung anerkennen und eine Bevollmächtigung unterschreiben. Die Bevollmächtigung muss vor der ersten Ausleihe dem Beauftragten der HSgJ vollständig ausgefüllt vorliegen.